Das große Auditorium der Chulalongkorn Universität mit dem Borommaratchakumari Gebäude im Hintergrund

Zu den Unterrichtsfächern an der Chulalongkorn Universität gehören neben Sprachkursen, Landeskunde und deutscher Literatur auch Wahlfächer wie German for Tourism, German Children and Youth Literature oder Business German.

An der 1917 gegründeten Chulalongkorn Universität fand 1920 der erste Deutschunterricht in Thailand statt. Mit dem ersten DAAD-Lektor Dr. Georg Heuser wurde ab 1957 am Wiederaufbau der Deutschabteilung und an der Entwicklung des ersten Curriculums gearbeitet. Fünf Jahre später (1962/63) absolvierten erstmals Studierende den Bachelorstudiengang  Germanistik. 1974 folgte der erste Magisterstudiengang und seit 2006 ist auch eine Promotion im Fach Germanistik möglich. Die Chulalongkorn Universität ist somit die einzige Hochschule in Südostasien, die einen Promotionsstudiengang in der Germanistik anbietet.

Die Deutschabteilung besteht zurzeit aus 9 MitarbeiterInnen (darunter 3 MuttersprachlerInnen), die gut 80 Germanistikstudierende und zahlreiche Höhrer anderer Fakultäten unterrichten.

Ansprechpartner:  Dr. phil. Thanakon Kaewwipat
E-Mail: Thanakon.Kchula.ac.th

Adresse: 254 Phayathai Rd. Wangmai Patumwan
Bangkok 10330

Besuchsadresse: Chulalongkorn Universität, Faculty of Arts, Borommaratchakumari Building, 9th floor

Tel.0-2218-4773

Facebook: CUgerman