Gruppenfoto der Deutschstudierenden an der Silaparkorn Universität

Die Deutschabteilung der Silpakorn Universität Nakhon Pathom stellt sich vor. Mit circa 150 Studierenden gehört der Bachelorstudiengang in Germanistik zu den größten und erfolgreichsten seiner Art in Thailand.

Deutschstudierende an der Silaparkorn Universität

Die Silpakorn Universität wurde 1943 von dem italienischen Professor Silpa Bhirasri gegründet und verfügte zunächst nur über vier Fakultäten mit einem Schwerpunkt auf Kunst, Malerei, Archäologie und Architektur. Wegen des begrenzten Raumes wurde ein neuer Campus in Nakhon Pathom auf dem Gelände des Sanam Chandra Palastes errichtet.

Die im Jahr 1968 gegründete Philosophische Fakultät war die erste Fakultät auf dem neuen Campus. Die Deutschabteilung, die im gleichen Jahr etabliert wurde, gehört ebenfalls zu dieser Fakultät. Herr Prof. Dr. Chetana Nakwatchara schlug vor, die Deutschabteilung zu einer eigenständigen Abteilung zu machen, weshalb er als Gründervater der Deutschabteilung gesehen wird. Derzeit studieren hier ungefähr 150 Studierende Deutsch im Haupt- und Nebenfach. Die Lehrkräfte umfassen fünf thailändische und einen deutschen Dozenten sowie eine Praktikantin.


Ansprechpartner:
Felix Pülm: felix.puelmgmx.de

Website:
www.germansilpakorn.wordpress.com

Gruppenfoto der Deutschstudierenden an der Silaparkorn Universität